Linden No.4 - Dry Gin , 43% Vol.

€35,90

Linden No.4 - Dry Gin , 43% Vol.

Der floral duftende Gin mit dem sanften Geschmack. Pur genießen, oder als Basis für wohlschmeckende Cocktails und Longdrinks verwenden.

Insgesamt 8 Botanicals bilden die geschmackliche Grundlage des Linden No.4 Dry Gin: Wacholder, Koriander, Iriswurzel, Rosenblüte, Kamille, Holunderblüte, Kardamom und Johannisbeere. Durch einen schonenden Destillationsprozess im Kupferkessel erreicht der Geschmack eine besondere Milde.

  • Gin
  • 43%
  • Floral / Blumig
  • Köln, Lindenstr.
  • Kamille
  • Rosenblüten
  • Johannisbeere
  • Veilchenwurzel
  • Wacholder
  • Kardamom
  • Koriander
  • Holunderblüten
  • Fruchtige Blumenwiese



FACTS

 

  • Alkoholgehalt 43 % Vol.
  • Zeitlose Apothekerflasche
  • Handgearbeitete Etikette
  • Handgearbeitete Bandarole
  • Einzigartige Botanicals

     

    STORY

     

    Die Sage um D.R. Linden (Frei Nacherzählt aus Nacherzählten Nacherzählungen)
     
    Im Jahre 1895 machte sich der ehrenwerte londoner Alchemist Dave Richard Linden auf den Weg nach Köln. Im Gepäck hatte er Zutaten für die Kreation einer Spirituose namens Gin, welche in England bereits große Aufmerksamkeit zuteil wurde. In einem kleinen Haus in Köln trug es sich schließlich zu, dass D. R. Linden seine eigene Rezeptur entwickelte: "Linden No.4". Das, unter anderem als Kräutertinktur gedachte Elixier, wurde im nächtlichen Amüsement auch als Trunk angewandt und erfreute sich zunehmender Beliebtheit. Nach seinem Tod wurde die bekannte Straße mit dem Haus Nr. 4 nach dem Alchemisten benannt: die Lindenstraße. Um diesem Meisterwerk der Rezepturen die Ehre zu erweisen, wurde dieser floral duftende und sanft schmeckende Gin neu aufgelegt, damit der Geist von D. R. Linden weiterlebt. 

    - Dr. Linden a.k.a. Veedeldistillers

     


    TASTE

     

    Der „Linden No.4“ -Dry Gin basiert auf einem fruchtig blumigen Grundaroma. Bereits beim Öffnen der Flasche entfaltet der Gin seine angenehmen Aromen. Die verwendeten Rosen- und Kamillenblüten sind hier klar erkennbar. Trinkt man ihn pur, besitzt er eine angenehme Milde mit einem perfekt abgerundeten Körper, in der sich die Wacholder im Zusammenspiel mit der schwarzen Johannisbeere zu erkennen gibt. Wird Tonic hinzugefügt, entfaltet er seine ganze fruchtige Kraft. 

     

     

    SIGNATURE


    LINDEN SOUR

    FRANZÖSISCHE LINDE

  • 5cl Linden No4
  • 3cl frisch gepresste Zitrone
  • 2cl Zuckersirup
  • 2 Barlöffel Armagnac
  • Eiswürfel
  • 3cl Linden No4
  • 2cl Zitronensaft
  • 2 Dashes Zuckersirup
  • Champagner
  • Eiswürfel
  • LINDEN BUCK

    LINDEN NEGRONI

  • 5cl Linden No4
  • 3cl Zitronensaft
  • Mit Spicy Ginger floaten
  • Eiswürfel
  • 3cl Linden No4
  • 3cl Cmpari
  • 3cl roter Wermut
  • Eiswürfel
  •  

      You may also like

      Recently viewed